Zitate berühmter Personen zu Geld und Geld anlegen

Geldanlage | Bank | Berühmte | DigitalGeld 1 | Geld 2 | Reichtum | Sparen | Spekulation | Steuer | Rat/Kontaktt


Hier finden Sie zur Geldanlage "Tipps" bzw. Erfahrungen berühmter Personen,
ein Sammelsurium, dass Ihnen bei der Geldanlage helfen oder Spaß machen soll.


  Euro

Keine Festung ist so stark,
dass Geld sie nicht einnehmen kann.
Marcus Tullius Cicero (106–43 v. Chr.)
 

 

Geld ist nicht alles,
aber es hält dich garantiert in Kontakt mit deinen Kindern.
J. Paul Getty, Öl-Milliardär (1892–1976)

Mit dem Geld ist es wie mit den Frauen:
Um es zu behalten, muss man sich schon darum kümmern.
Edouard Bourdet (1887–1945)

Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten.
J. D. Rockefeller, Milliardär

Ruin hat drei Ursachen: Frauen, Wetten, oder der Rat von Fachleuten.
Georges Pompidou, frz. Präsident (1911–1974)

Würde alles Geld und Gut dieser Welt an einem beliebigen Tag
um drei Uhr nachmittags gleichmäßig unter die Weltbewohner verteilt,
so könnte man schon um halb vier erhebliche Unterschiede in
den Besitzverhältnissen der Menschen feststellen.
J. Paul Getty I., Ölmilliardär (1892–1976)

Investiere in nichts, das frisst!
indische Weisheit

Das Geld ist bestimmt kein Übel.
Sonst könnten wir es ja nicht so leicht loswerden.
Alex Möller

      

Wenn man kein Geld hat,
denkt man immer an Geld.
Wenn man Geld hat,
denkt man nur noch an Geld.
J. Paul Getty (1892–1976)

                    Safe mit Münzen   


Was, außer Geldsorgen, hat ein Mann nach der Hochzeitsnacht zu erwarten?
Esther Vilar, Autorin (*1935)

Heirate nie des Geldes wegen, du kannst es billiger leihen!
Schottische Redensart

Mit Geld kann man viele Freunde kaufen - aber selten ist einer seinen Preis wert.
Josephine Baker, Tänzerin u. Sängerin (1906–1975)

Geld ist nichts. Aber viel Geld, das ist etwas anderes.
George Bernard Shaw 

Geld allein macht nicht glücklich.
Es gehören auch Beteiligungen, Gold und Grundstücke dazu.
Danny Kaye, Komiker

Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben;
jetzt, da ich alt bin, weiß ich, dass es das Wichtigste ist.
Oscar Wilde (1854–1900)

Kein Geld ist vorteilhafter angelegt als das, um welches wir uns haben prellen lassen;
denn wir haben dafür unmittelbar Klugheit eingehandelt.
Artur Schopenhauer, Philosoph (1788–1860)


Geld ist wie Dünger; es ist nichts wert,
bis es überall auf ermutigende Dinge verteilt wird, um zu wachsen.
(Money is like manure; it's not worth a thing unless it's spread around encouraging young things to grow.)
Thornton Wilder, Schriftsteller

Wo Geld vorangeht, sind alle Wege offen.
Shakespeare (1564–1616)

Über Musik kann man am besten mit Bankdirektoren reden.
Künstler reden ja nur übers Geld.
Jean Sibelius, finn. Komponist (1865–1957)


Mache Geld, Geld - ehrlich wenn du kannst; 
wenn nicht, egal wie, mache Geld.
Horaz, röm. Dichter (65–27 v. Chr.)

Geld ist etwas, was man für den Fall verdienen muss, dass man nicht stirbt. 
"Money is something you have to make in case you don't die."
Max Asnas, Schauspieler (n. b.)

Jeder Mann, der 10.000 Dollar hinterlässt, wenn er stirbt, ist ein Versager. 
"Any man who has $10,000 left when he dies is a failure."
Errol Flynn, Schauspieler (1909–1959)

Ich habe alles Geld, das ich jemals brauchen werde, 
falls ich um vier Uhr diesen Nachmittag sterbe.
Henry Youngman


 

Geldanlage | Bank | BerühmteGeld 1 | Geld 2 | Krise| Reichtum | Sparen | Spekulation | Steuer | Rat/Kontakt

Inhalt